Einwohnergemeinde Golaten

In Kürze

Ein Ort voller Besonderheiten

 

Das Dorf Golaten grenzt mit seinen umliegenden Hofgruppen Mannewil, Wittenberg und Lachen an den nordöstlichen Zipfel des Kantons Freiburg.

Die Gemeinde liegt nahe bei Kerzers,  umgeben von einem prächtigen Waldgürtel, auf einer einmaligen Terrasse über dem Stausee Niederried und dem Zusammenfluss von Saane und Aare.

 

Golaten, ein Ort voller Reize und Besonderheiten, abseits von Hektik und Verkehr, eingebettet in eine sanfte Hügellandschaft, umsäumt von Wiesen und Naturschutzgebieten im Marispel und in der Au. Gegen 300 Menschen finden hier hochwertigen Arbeits- und Lebensraum.

Grosse Gewächshäuser und lange Plastiktunnel sind äussere Merkmale eines intensiven Gemüsebaus. 

Auch einzlene Gewerbebetriebe und eine Baumschule sind in Golaten niedergelassen. Daneben haben Geflügelzucht und vereinzelt Milchwirtschaft Tradition. Im Dorf sind zwei Restaurants, Gewerbebetriebe, die Schule und die Gemeindeverwaltung zu finden. Golaten gehört zur deutschfreiburgischen Kirchgemeinde Kerzers. 

Nach oben

Zuletzt aktualisiert am: 05.02.2015
© Gemeindeverwaltung · Schulhausstrasse 11 · 3207 Golaten
Tel: 031 755 55 00 · Fax: 031 755 79 26 · E-Mail: gemeinde@dont-want-spam.golaten.ch